Kommentiert Kurz erwähnt

Die Monopol Machtstellung von Google

Die Vernichtung europäischer Technologien mit Unterstützung hiesiger Politiker

Im Zusammenhang mit dem Spionageskandal PRISM/TEMPORA werden vereinzelt Forderungen von Politikern laut es müsse vermehrt europäische Technologien geben um hiesige Verbraucher vor dem Datenmissbrauch durch US-Gemeindienste und US-Konzerne zu schützen. Diese Forderung ist richtig, allerdings nicht wirklich ernst gemeint. In Wirklichkeit helfen hiesige Politiker und Behörden aktiv bei der Vernichtung europäischer Technologien, wie das Beispiel CONTAXE beweist.Causa Google – Legale und illegale Datenerfassungspraktiken in der Online-Werbung Es leben rund 7,2 MRD Menschen auf unserem Planeten. Nur eine ganz verschwindend geringe Menge davon macht unter Verwendung rechtswidriger und marktmissbräuchlicher Methoden kräftig Kasse mit den Daten dieser Menschen, dem Öl des 21. Jahrhunderts. Im Gegenteil, selbst die vom Gesetzgeber beauftragten Datenschützer helfen Google & Co. aktiv und passiv beim Datenmissbrauch. Und wenn man ihnen wichtiges technisches Know-how liefert, was CONTAXE gemacht hat, und darüber hinaus anbietet alternative, saubere, Technologien in den Dienst der Gemeinschaft zu stellen, reagiert man hierauf erst einmal gar nicht. Und wenn dann nach vielfachem Nachfragen mehrere Monate später doch reagiert wird, fehlt jegliche Dialogbereitschaft, die jedoch seltsamerweise gegenüber dem Unternehmen vorhanden ist, welches hiesigen Gesetzen zuwiderhandelt. Ist es an dieser Stelle falsch von Begünstigung im Amt zu sprechen? Eine Suchmaschine für alle – Missbrauch ausgeschlossen Seit mehr als 8 Jahren entwickelt CONTAXE multifunktionale Werbetechnologien, unter Einsatz von gesetzeskonformen Tracking-Lösungen. Darunter findet sich auch eine ausgefeilte Crawler-Technologie, die man für eine erstklassike “europäische” Suchmaschine verwenden könnte, bei der man…

Den kompletten Artikel liest du auf: http://www.contaxe.com/de/blogbeitrag/vernichtung-europaeischer-technologien-unterstuetzt-von-politik/

Nicht umsonst nutze ich seit Jahren bereits, nichts mehr von Google. Ich nutze nicht die Suchmaschine und verweigere auch sämtliche Angebote die von Google stammen. Google ist übrigens nicht die einzige Suchmaschine… Früher hat man sich gefreut als das Monopol von der Telekom gefallen ist, nun ist Google da und der Sitz des Unternehmens ist auch nicht in Deutschland… ;-)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Hallo, wenn du auf meiner Website bist, werden Cookies benutzt, dies akzeptierst du, wenn du hier verweilst! mehr zum Thema Cookies

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close