Nachgedacht Umwelt Themen

Die Ostsee – der Aschenbecher der Gesellschaft

Während jeden früh, der Windschutz wie eine Art Revier Markierung, vorbereitet und geklopft wird. Folgt ein gemütlicher – windgeschützter Aufenthalt am Strand. Da darf für manche die Zigarette nicht fehlen, aber nicht jeder entsorgt sie rücksichtsvoll. An einfachen Dingen oder eben an “Kleinigkeiten” merkt man, wie rücksichtsvoll die Menschheit ist. Wie sehr sie die Umwelt achtet und auch Rücksicht auf ein Landschaftsbild nimmt. Ja, in ein paar Jahren, wird es neben Müllsammlern, wahrscheinlich auch “Stummel Sammler” geben müssen. Denn leider ist es mittlerweile erschreckend, wie viele dieser kleinen Zigarettenstummel, man beim einfachen “Burg bauen” oder Sand buddeln an die Oberfläche befördert. Traurig, wie egoistisch und eben rücksichtslos doch viele Menschen sind!

 

Dass diese kleine Stummelchen nicht toll anzusehen sind, dürfte jedem klar sein. An einigen Stränden, wird deshalb kluger weiße der Strand frühmorgens gerecht. Schwupp, sieht man die hässlichen kleinen Stummelchen nicht mehr, bis es ein Kind ausbuddelt… Davon gibt es mittlerweile auch ganz schön viele. Aber nicht nur das mit dem Aussehen und der Anzahl, macht mir Kopfzerbrechen: …eine einzige Zigarette werden zwischen 40 und 60 Liter Grundwasser verunreinigt… [Quelle] Denn dieses Phänomen gibt es natürlich nicht nur an der Ostsee…

 

Auch hat die Ostsee, ein ganz “neues” Problem, leider auch vom Menschen gemacht. Denn das Gleichgewicht des Meeres ist schon lange nicht mehr vorhanden. Einen enormen Algen-Teppich und seit diesem Sommer ein Quallen Problem. So versucht man Vielerorts einfach das Problem zu beseitigen, indem diese abgefischt werden. Oder es werden ab und zu einfach die Strände gesperrt. Ein Problem dass es in Zukunft weit aus mehr geben wird. Was die Deutschen dann am besten können, ist, sich zu beschweren. Aber eigentlich sind alle selbst, (mit dafür) verantwortlich…

 

Feuerquallen in der Ostsee – Baden verboten

Wissenschaftler sehen zu viel Dünger in der Ostsee

(Die Ostsee ist in keinem guten Zustand, sagen Wissenschaftler vom Leibniz-Instituts für Ostseeforschung Warnemünde.)

und eben auch das große Thema Plastik! #plastikfasten

Wieso Plastik im Meer versinkt

Werden wir noch etwas lernen? Wird noch etwas passieren?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Hallo, wenn du auf meiner Website bist, werden Cookies benutzt, dies akzeptierst du, wenn du hier verweilst! mehr zum Thema Cookies

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close