Kurz erwähnt Nachgedacht

Diese ewige Zeitumstellung…

gehört hoffentlich bald – so dass ich es noch erlebe – der Vergangenheit an!

Liebe Gesundheitsbewußte Normalzeitler,

am Sonntag, den 27. März 2016 um 2:00 Uhr wurde die Uhr (zum 36. Male in Folge)
auf 3:00 MESZ vorgestellt. Wie belastend das Leben in dem verfrühten Rhythmus plus dem falschen Zeitsignal ist, hat jeder von Ihnen auf die eine oder andere Art an sich selbst oder an
seinen Liebsten bereits festgestellt.

Ursache dafür ist unter anderem der Chronotyp.

Welcher Chronotyp Sie sind und wie stark Sie persönlich durch den z.B. zu frühen
Dienstbeginn, sowohl in der Normalzeit, als auch nach der Uhr-Zeit-Umstellung
auf Tageslicht-Nutz-Zeit MESZ durch Schlafmangel betroffen sind, können Sie
erfahren unter: www.bioinfo.mpg.de/mctq/core_work_life/core/introduction.jsp?language=deu

WICHTIG: Bitte beachten Sie, daß dieser Fragebogen für Menschen die innerhalb der
letzten 3 Monate in einer Schichtarbeit tätig waren oder noch tätig sind
ungeeignet ist!

Wie außerordentlich wichtig es ist, dem eigenen Biorhythmus folgend zu schlafen
zeigt auch diese aktuelle Veröffentlichung: “Gute körperliche Konstitution
verlangt ausreichenden Schlaf” www.epochtimes.de/gesundheit/fitness/gute-koerperliche-konstitution-verlangt-ausreichenden-schlaf-a735823.html

oder

“Schlafmangel manipuliert unsere Eßlust”
Wenn man gestreßt und übermüdet ist, entsteht oft Heißhunger auf Süßes und
Ungesundes. Woher das kommt, haben Forscher nun herausgefunden: Schlafmangel erhöht den Pegel eines körpereigenen Cannabinoids im Blut. Und das funktioniert wie der
Haschisch-Bestandteil THC siehe: www.wissenschaft.de/leben-umwelt/gesundheit/-/journal_content/56/12054/10376423/Schlafmangel-manipuliert-unsere-Esslust/

Eine Zusammenfassung über “Die negativen Wirkungen der sog. “Sommer”-Zeit MESZ”
finden Sie hier:  www.zeitumstellung-abschaffen.de/sommerzeit-negative-wirkung.html

Mit gesundheitlichen Grüßen aus der Medizinstadt Erlangen

Euer Hubertus Hilgers & MEZ.MOMO Equipe

“Das Konto der Schlafmangelfolgen ist gefüllter als so mancher denkt …”
Dr. Thomas Kantermann, Chronobiologe

Quelle: openpetition.de ./. Beibehaltung der Normalzeit – Abschaffung der Sommerzeitverordnung

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Hallo, wenn du auf meiner Website bist, werden Cookies benutzt, dies akzeptierst du, wenn du hier verweilst! mehr zum Thema Cookies

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close