Ankauf & Verkauf Getestet

Getestet: Hood

Es muss nicht immer die größte Plattform sein. Eine eigentlich tolle Alternative ist: Hood. Man darf nur nicht viel vom Kundenservice erwarten und könnte sagen “sie waren stets bemüht”. Auf dem Social-Media Kanal “Twitter” ist man hingegen taub und möchte nur den tollen positiven Klatsch verbreiten. Störungen, davon hat(te) Hood in der Vergangenheit leider einige und einer Entschuldigung oder Reaktion, fühlte man sich irgendwie nie verantwortlich. Getreu, “hat es jemand bemerkt?”.

Etwas (privat) zu verkaufen, dafür ist Hood passend, aber, hier lohnen sich nur Festpreis Angebote, für die klassische “Gebotsvariante” wird die Plattform gezielt zu wenig genutzt. Immerhin nutzt man Google Shopping sehr stark, wovon wohl auch ein Großteil der Besucher kommen dürfte. Eine super Idee ist die Holländische Variante (Preis fällt Prinzip), die man für seinen Verkauf ebenfalls nutzen kann, aber dies ist nur für “beliebte” Artikel sinnvoll. Die Shop Gebühren, sind ganz akzeptabel, auch wenn man hier einen starken Sprung zwischen monatlich und jährlich hat. Im Vergleich zu großen Auktionsplattformen (Bsp. ebay) natürlich günstig. Noch finde ich den Verkauf von Artikeln in 3 einzelne (Zwischen-) Seiten zu integrieren für überholt und zu Zeitraubend. Hier könnte man noch nachbessern und sich an anderen Plattformen orientieren. Auch die Feinheiten zu Bildern und Zusatzgebühren könnte man definitiv vereinfachen und verbessern. Mehr Bilder bedeutet zwar mehr Traffic, aber auch erhöht es die Chance auf einen Verkauf, was wiederum auch der Verkaufsprovision zu gute kommt. Auch sind einige Einstellungen oder die Kündigung des Shops gut versteckt. Das ist für mich nicht transparent.

Fazit: Zum klassischen Verkaufen sowohl für Privat – als auch für Gewerblich ideal. Im Bereich Service darf noch eine große Schippe nachgelegt werden. Auch Meldungen zu Störungen bringen und nicht nur den unpassenden Tratsch über Twitter zu verbreiten.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Hallo, wenn du auf meiner Website bist, werden Cookies benutzt, dies akzeptierst du, wenn du hier verweilst! mehr zum Thema Cookies

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close