Anbieter Flirt-Apps Getestet

KurzTest: snixx.net

“Schlechte” Anbieter, davon gibt es leider immer mehr und mittlerweile mit diesem Konzept so viele. Die Masche mit den Animateuren oder Controller oder welche Namen sie auch haben, die “Angestellten” die es nur fürs Geld tun. Und zwar flirten, chatten oder Hoffnung, aber überwiegend sind es eben keine realen Profile. Viele Nutzer lesen eben nicht mehr, warum auch, Allgemeine Geschäftsbedingungen sind so was von langweilig. Einfach ein Klick auf “akzeptiert” und los geht es, für die meisten. Dieser Anbieter setzt aber solche “Controller” ein, wie es im AGB Wortlaut heißt, ein ganz neues Wort habe ich dadurch gelernt. Das Geld und die Anmeldung kann man sich also sparen.

Scheinbar lohnt es sich für die Firmen, dem faulen Lesevolk sei dank! Deshalb ist es so wie beim damaligen anyflirt.de (wird mittlerweile umgeleitet) schnell da und nach ein paar negativen Schlagzeilen wieder weg (ich hatte ja über diesen Anbieter berichtet). Leider ist es mittlerweile auch sehr einfach, Profilbilder von Frauen (legal) zu erhalten und damit Fakeprofile oder Scheinprofile zu erstellen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Hallo, wenn du auf meiner Website bist, werden Cookies benutzt, dies akzeptierst du, wenn du hier verweilst! mehr zum Thema Cookies

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close