Die Zustände spitzen sich immer weiter zu

“Im Namen des Volkes”, dieser Spruch ist mittlerweile genau so alt und überholt, wie der wirkliche Wille die Umwelt zu schonen. Auch im Hambacher Wald, stehen die Zeichen derzeit auf extreme Eskalation. Mit der Demo am 06.10, wird wohl auch wieder erreicht, dass mehr Demonstranten anwesend sind als Polizisten. Verstanden hat man weder bei RWE […]

und #plastikfasten, die Zweite!

Geduld muss man beim #plastikfasten durchaus mitbringen und vielleicht eine Brise Zeit. Denn wenn man sich so umhört oder herumfragt. Ist es doch immer die Bequemlichkeit, genau das was Discounter oder Hersteller “ausnutzen”. Denn viele sind einfach zu bequem, wenn ich doch schon bei ALDI bin, warum soll ich dann noch zum Metzger oder Getränkehändler. […]

Die Ostsee – der Aschenbecher der Gesellschaft

Während jeden früh, der Windschutz wie eine Art Revier Markierung, vorbereitet und geklopft wird. Folgt ein gemütlicher – windgeschützter Aufenthalt am Strand. Da darf für manche die Zigarette nicht fehlen, aber nicht jeder entsorgt sie rücksichtsvoll. An einfachen Dingen oder eben an “Kleinigkeiten” merkt man, wie rücksichtsvoll die Menschheit ist. Wie sehr sie die Umwelt […]

#plastikfasten wir sind einfach zu faul

Aber irgendwie sind viele so bequem und faul geworden. Begründet immer mit “ich hab doch so viel zu tun”. Es wäre so einfach, bewusst auf viel Plastik zu verzichten, wenn es nur in einige Köpfe reingehen würde… und damit die Hersteller zum umdenken gezwungen werden!