Getestet Test vor Ort Unterwegs

Party Wochenende im AVANGIO Nürnberg

Das war die Freitag-Party-Nacht

Man war ich nervös, wann war ich das letzte Mal weg? Was ziehe ich an? Wann gehe ich los? Alles habe ich scheinbar vergessen. Manche Sachen vergisst man nicht, wie Fahrrad fahren, aber ich habe das alles vergessen!!! ;-) Nungut, ich bin um 22.00 Uhr los, eigentlich wollte ich aber viel früher los, aber gefühlt war ich der Erste im Avangio in Nürnberg/Fürth. Das irgendwie aber auch A-Danceclub heisst. Muss man nicht verstehen?! Ich habe den Tag erwischt an dem scheinbar der Inhaber(?!) Geburtstag hat und es (natürlich) krachen hat lassen. Naja, hat mich nicht sonderlich beeindruckt und irgendwie war es nur eine 15-Minuten Party…

Was vielleicht auch daran lag, das wir zusammen nur 30 Party Menschen waren. Ich hatte das Avangio anders in Erinnerung. Seltsam, hab ich einen falschen Tag erwischt? Ich wollte doch flirten, flirten und flirten, … Fehlanzeige! :-( Ich hab mich erst mal als jüngster gefühlt (alle waren 45+ – was vielleicht am vorangegangenen Tanzkurs lag), bis dann später noch ein paar “jüngere” in der Mainarea eintrafen. Man muss wissen es gibt 2 Areas die Main für Jüngere und die Nachtschicht für die Älteren. Sozusagen, denn für mich und vielleicht für Andere auch, sucht man sich aber seine Area auch nach der gespielten Musik aus, denn in der Nachtschicht gibt es 80er, 90er, Schlager, Oldies :-) Genau meins.

Vielleicht lag es aber auch am Wetter oder den umliegenden Events (Kirchweih, Nachtflohmarkt, etc) dass so wenig los war. Oder hat sich die Party Szene verändert/verlagert?

 

Das war die Samstag-Party-Nacht

Deutlich mehr Leute, deutlich bessere Musik und Mischung, deutlich mehr Spass und flirten. Aber die Älteren 45+ haben scheinbar mehr Ausdauer, als die “Jüngeren” – diese auch deutlich in der Unterzahl waren. Ich hatte fast die ganze Nacht durch getanzt auf der Tanzfläche und es war einfach super schön. :-) Der Preis für den Eintritt lag am Freitag bei 7,- € (etwas teuer) und am Samstag bei 8,- €, was ganz okay ist. Die mittlerweile immer häufigeren VIP Lounges, sind zumeist mit Angebern gebucht und natürlich nichts Neues. Diese 2. Klasse Systeme liegen derzeit ja voll im Trend und der Markt reagiert “nur”. Das ist wie beim Bahn fahren…

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Hallo, wenn du auf meiner Website bist, werden Cookies benutzt, dies akzeptierst du, wenn du hier verweilst! mehr zum Thema Cookies

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close