Schlagwort-Archive: anbieter test

Getestet: Gleichklang.de

Hm. So ein Fragebogen ist der absolute Hammer -.- noch nie hab ich so viel Zeit investiert und dachte immer wieder – wann bin ich endlich fertig… Mit den Nerven war ich es schon lange. Aber der ist wohl nötig um zu wissen, welche Person absolut “gleich” ist. Für mich ist der Fragebogen aber einfach zu lange und zeitlich gar nicht richtig einzuschätzen. Das andere Enttäuschende war, das man den Fragebogen nicht mal “zur Seite” legen konnte und einfach ein bisschen stöbern kann. Nein, dieser muss fertig gemacht werden! Auch ein Premium ist nötig, also ein kostenlose Mitgliedschaft gibt es nicht. Dafür spricht der Anbieter aber von “echten” Mitgliedern, da alle bezahlen müssen, daraus resultieren natürlich extrem wenig/keine Fakes. Sonst ist die Seite aber leider auch in den Hippie Jahren festgesteckt. wo man auf der Startseite noch denkt “wow”, kommt dann ein “aha” oder ein “äh”. Hier sucht man auch nicht nur die Liebe :-) Sicherlich eine absolute Alternative zu den großen Single Portalen, aber nur für diejenigen, die für den Fragebogen viel Zeit mitbringen.

Gleichklang wendet sich an ein besonderes Klientel sozial und ökologisch denkender Menschen und hat sich seit 2006 dadurch auf dem Markt der Partnervermittlungen und Kennenlernplattformen fest als alternativer Anbieter etabliert.

Getestet: bildkontakte.de

Schnell und einfach, tolle Startseiten Übersicht nach dem Login. Aber die Premium-Mitgliedschaft ist einfach zu teuer und reiht sich preislich (fast) schon bei den Großen ein. Tut mir leid, ungerechtfertigter Preis!

Auch die Bewertung, also das Voting von Fotos ist möglich. Aber wenn man weniger als eine 5 (von 10) vergibt, muss man 2x klicken. Denn der Hinweis das sich die Person doch beleidigt fühlen könnte, der muss erst noch bestätigt werden. Deshalb findet man fast kein Bild das unter 5 auch in Summe bewertet wurde. Wenn es nur Hübsche auf dieser Welt gäbe, hm, ja ist ne tolle Vorstellung. Realität ist manchmal etwas schmerzhafter und damit muss man auch als angemeldeter Single (weiblich oder männlich) klar kommen. Sonst muss man die Einstellung eben mit einfügen, das man sich für das Voting rausnehmen lassen kann. Wenn man weniger als 5 in der Bewertung nicht verkraftet…

Weiterlesen