Alle Meldungen rund um “Corona”

Bitte keine Panik Mache. Wir befinden uns in keinem Krieg, oftmals kommt mir das so vor. Nur weil viele nun Klopapier, Nudeln und Milch für die nächsten Jahre Bunkern und viele sich nun mehrmals stündlich die Hände desinfizieren, wird alles nicht besser. Bei manchen hätte Hände waschen auch vorher schon gereicht. Wenn wir einfach etwas sensibel sind bzw. bleiben und uns sensibel mit dem Thema auseinandersetzen, wird alles wieder gut. Aber wenn wir so weiter machen, stürzen wir nicht nur unsere Wirtschaft in grosse Probleme…

Im WebRadio gibt es sehr wenig “Corona” Meldungen und News, für alle die etwas Entspannung, Ruhe und positive Energie suchen. Musik, gute Laune und Abwechslung bleiben auch weiterhin der Kern des WebRadio’s. Bleibt gesund und lacht viel, auch wenn es nicht leicht fällt, aber auf alle Fälle mit positiven Gedanken!


Für alle die gerne informiert sind, gibt es aktuelle News rund um “Corona”.
  • Das spanische Festland und die Balearen sind nun Corona-Risikogebiet. Das bereitet vielen deutschen Urlaubern auf Mallorca Sorgen, was nach ihrer Rückkehr auf sie zukommt. Franka Welz hat die Stimmung auf der Insel eingefangen.
  • Die USA konnten im UN-Sicherheitsrat kein längeres Waffenembargo gegen den Iran durchsetzen. Es ist Teil des 2015 ausgehandelten Atomdeals. Doch der Streit um die Iran-Sanktionen ist damit wohl nicht vorbei. Von Antje Passenheim.
  • Indien meldet mittlerweile täglich Zehntausende neue Corona-Fälle. Vielerorts gibt es kaum ärztliche Versorgung. Doch die Regierung sieht sich gewappnet und setzt auf eine ganz spezielle "Heilung". Von Silke Diettrich.
  • International steht Brasiliens Präsident Bolsonaro heftig in der Kritik. Auch wegen seines lockeren Umgangs mit der Corona-Pandemie. Doch gerade die Corona-Krise beschert dem Staatschef so gute Umfragewerte wie noch nie. Von Ivo Marusczyk.
  • Die Johns-Hopkins-Universität in den USA meldet weltweit mehr als 21 Millionen Corona-Infektionen. Dänemark lockert weitere Auflagen, auch für Einreisende. Alle Entwicklungen im Liveblog.
  • US-Präsident Trump macht seit Monaten gegen die Briefwahl Stimmung, weil sie vielleicht seine Wiederwahl gefährden könnte. Mit allen Mitteln will er diese Art der Wahl erschweren – und hat sie nun doch selbst beantragt. Von Julia Kastein.
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
nach oben