Corona Virus & Notstand

Habt ihr es nicht auch schon gehört, das Corona Virus ist da! Ich glaube ich verlasse nun das Haus nicht mehr. Außerdem verschiebt sich dadurch garantiert meine Buch Veröffentlichung. Weil ich nicht mehr an den Computer kann, ich kann nur noch im Quarantäne Zelt bleiben. Leider habe ich keinen so tollen Schutzanzug. Aber wenn jetzt schon ganze Länder zur “Schutzzone” bzw. Ausgangssperre erklärt werden, verordne ich das nun für meine Wohnung auch! Man kann nie vorsichtig genug sein…

Dass derweil eine Heuschrecken plage auch schon zum Notstand gehört, obwohl wir hier selbst Schuld sind, das war mir neu, aber auch hier bin ich voll und ganz genauso überzeugt! Wir brauchen in Deutschland auch endlich einen Notstand, hm, kurz überlegen was wir da nehmen könnten, SUV! Genau, es fahren zu viele SUV in Deutschland, das ist ein absoluter Klima Notstand, auch wir müssen nun endlich den Notstand ausrufen!

Die Stromkonzerne machen das richtige, noch schnell und mal wieder den Preis erhöhen. Denn es gibt einfach was immer funktioniert – in Deutschland – die ganzen Bekloppten einfach ab zocken! Jetzt wo demnächst Milliarden für den Ausstieg an Kohle gezahlt werden, muss noch schnell jeder einzelne Verbraucher kräftig dafür bezahlen. Richtig so! Scheiß egal ob sich das Familien (bald) noch leisten können, müssen sie eben weniger Strom verbrauchen, so einfach ist dass! Wie war das doch gleich, wer erhält Rabatte, achso dazu muss ich mehr Strom verbrauchen. Na gut ich bin eine Industrie, weil ich produziere, also zumindest für die Familie, zählt das? Muss mal einen Industrie Rabatt einfordern!

Falls das nun für einige noch zu wenig Panik war, ich hätte da noch was. Fridays for Future. Der Hambacher Wald – ach ne, der bleibt ja jetzt, dafür werden einfach Dörfer platt gemacht, scheiß auf den kleinen Wald, wenn wir dafür einfach hunderte Häuser platt machen! YEAH, das fetzt. Gibt es sonst noch Probleme? Stimmt, Fleisch exportieren wir jetzt, scheiß auf die Vegetarier und Veganer (da in Deutschland doch tatsächlich der Fleischkonsum etwas gesunken ist), im Ausland wird noch genug Fleisch gefressen. Außerdem ist der Februar zu warm und der Januar war es auch und der Dezember und der letzte Sommer und der davor und…

Sollen die anderen doch verrückt werden…
Bitte die Ironie nicht vergessen!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
nach oben