Flirt-Apps Getestet

Test: App Jaumo

Update vom 07/2019
Ich habe das VIP-Paket ausprobiert bei 19,99 € für 3 Monate (aktuell), damit liegt der Preis deutlich günstiger als bei Bumble. Das Monatsabo liegt bei 9,99 €, das sind, sofern es in nächster Zeit keine Steigerung gibt, annehmbare – faire Preise. Es ist deutlich was los bei Jaumo, was wahrscheinlich an der derzeitigen Werbung liegen wird. Frauen die mich “positiv” fanden, gab es einige. Zu sog. Matches ist es wenig gekommen. Außer wo ich in London zu Besuch war, sehr seltsam. Hier habe ich dann auch eine “alte Bekannte” gesehen, die auch ein Profil in Deutschland hat/hatte. Ein seltsamer Zufall? Eher nicht, zwar tut Jaumo viel gegen Fakes, das merkt man (denn leider gibt es davon einige, was aber auch schwer in den Griff zu bekommen ist), aber einen kleinen Beigeschmack hinterließ es trotzdem. Die Variante mit “verifziert/echt” ist aber ein guter Entwickler-Schritt gewesen, zu erkennen und anzubieten, ob die Person tatsächlich “echt” bzw. verifiziert ist. Ein Spaß und eine Abwechslung ist diese App somit auf jeden Fall, ob man damit seine große Liebe finden kann, das muss jeder selbst beurteilen…

Test vom 10/2018
Eine App und flirten, das ist Jaumo, nach der Installation wird man vom Entwickler “persönlich” (Automatismus sei dank) begrüßt. Dann kann man erst einmal sein Profil weiter ausfüllen, einrichten und ein Foto natürlich hochladen. Dann geht es los mit Fotos beurteilen, ja oder nein und darauf warten dass man ein Match bekommt. Die App ist einfach gehalten und das ist auch das schöne. Auch der Preis ist – wenn er so bleibt – fair und akzeptabel. Man kann Profile besuchen und natürlich denen auch Nachrichten schreiben. Den Live Bereich in dem man Frauen & Männer einfach so beobachten kann, wie sie in ihre Kamera live blicken und essen oder einfach nur blöd rum blabbern, naja, wem es gefällt, verrückt! Den Eindruck von Fakes oder falschen Profilen hatte ich eher weniger, auch bekannte Gesichter hatte ich entdeckt. Eine Flirt-App die es definitiv besser mit Tinder aufnehmen kann :-) Besonders weil man bei Tinder, variable Preise hat, das heißt je älter man ist, desto mehr muss bezahlt werden. Was es bei Jaumo nicht gibt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Hallo, wenn du auf meiner Website bist, werden Cookies benutzt, dies akzeptierst du, wenn du hier verweilst! mehr zum Thema Cookies

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close