Getestet: Meeresblick Waabs

Essen am Campingplatz in Kleinwaabs, da ist das Meeresblick als Grieche, aber trotzdem gibt es auch die klassische nichtgriechische Pizza. Die aber sollte man ausklammern, außer man steht auf schlecht und viel Gewürz. Der Service – naja was will man erwarten – ist nicht sonderlich erwähnenswert: “Schnell und versucht nett”, trifft es. Das Essen, ja gut, man kann es essen? Irgendwie hat man nicht wirklich eine genau Richtung und versucht von allem etwas anzubieten, das schlägt sich auch in der Qualität des Essens wieder.

Pizza? Das ist wohl eher ein Oregano Fest.
Pommes? Wann wurde das Fett zuletzt gewechselt.
Service? Wie in der Schule, bitte melden!
Toilette? Gefälligst am Campingplatz, wenn sie gerade kein Gast sind!

Das Gyros hat scheinbar im Fett gebadet, denn so landet es auf dem Teller, die Pommes, waren nicht wirklich schmackhaft. Beim Service bringt jeder etwas anderes, das wäre tatsächlich typisch Grieche und die Abrechnung übernimmt wieder die Servicekraft die man schon vom Platz einweisen kannte. Der Hunger wird gestillt, mehr sollte man wirklich nicht erwarten. Typisch Deutsch und man präsentiert sich als Grieche, das könnte man meinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben