Getestet: Pizza Angelo in Waabs

Ja, wenn man nicht an/auf einem Campingplatz essen gehen möchte, dann gibt es in Waabs ein paar Möglichkeiten, unter anderem die “Pizzeria Angelo”.

Was für ein Empfang und eine freundliche Bedienung. Die Karte ist durchaus übersichtlich und klein gehalten. Den einen freut’s – den anderen nicht. Wir hatten nicht reserviert, aber Glück und noch einen schönen Platz draußen erhalten. Viel Sonne, mit der Option den Sonnenschirm aufspannen zu lassen.

Schade das man nur BAR zahlen kann, das ist für ein Gasthaus schon etwas “altmodisch”. Die Bezahlung übernimmt scheinbar der Chef persönlich, zumindest rechnet nur einer ab. Das finde ich, stört immer etwas für das Trinkgeld, denn er nimmt tatsächlich nur das Geld entgegen.

Das Essen sehr lecker, die Optik ein wenig fragwürdig. Ich habe Spaghetti aglio e elio mit Lachs bestellt, hier hat man das Lachsfilet angebraten und einfach drauf gelegt, kann man machen, finde ich aber nicht ganz schön und es würden die meisten wahrscheinlich auch anders erwarten. Meine Freundin hatte Spaghetti Gorgonzola und wenn man viel “Soße” liebt, ist das die richtige Wahl. Die Preise sind vollkommen annehmbar.

Guten Appetit, ist damit keine Enttäuschung, die Essen-Optik könnte man überarbeiten
und reservieren ist meist von Vorteil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben