Getestet: yoomee (App)

Noch immer ist diese App munter aktiv und am Urteil hat sich rein gar nichts verändert.

Viel kommentiert, schlecht bewertet, jeder beklagt sich, das er Opfer wurde und es bleibt einer der beliebtesten Artikel auf meinem Blog. Wenig ändert sich, Schade das viele so selten vorher recherchieren und so einfache Kunden von miesen Machenschaften werden. Der Gewinner ist in diesem Fall nie derjenige der das Geld investiert hat. Das es in der Liebe nichts umsonst gibt, ist klar, aber es soll auch nicht so sein, das man dafür so schamlos ausgebeutet werden kann oder für Nachrichten bezahlt.


Fazit: Bitte nicht!

Der Test vor 4 Jahren: Wer liest sich schon die AGB durch… ICH! Für euch! 😉

yoomee (Flirt/Dating App) setzt Amateure/Mitarbeiter ein, die zur Unterhaltung beitragen. D.h. viele Profile sind nicht echt. Man kann es sich sparen, die App zu laden… es sind die “meisten”, unecht… Die “unechten” Profile kann man nicht erkennen.

Ich wurde skeptisch als sich ganz schön viele Gut aussehende Mädels auf mein Profil gingen oder mir folgten. Auch meine Erkennung, nach unechten Profilen, hat bei einigen Profilen sofort angeschlagen (dieses wird nicht preisgegeben, da sonst die Anbieter dies verbessern könnten). Schade, die App war so gut. Als ich dann ein Mädel anschrieb, wurde ich auf einmal fast zugetextet mit Nachrichten. Gibt es in der “realen” Welt nur als Frau 😉

Auch das eine Chat-Nachricht 20 Herzen kostet und (120 Herzen = 9,99 €) ist absoluter Wucher. So wäre man bei einem Gespräch mit 5 Nachrichten fast 10,- € los! Luxus! Auch lustig war ein Profil, eines Mädels, das Männer im Alter von 17 – 80 Jahren suchte. Den Account in der App zu löschen, habe ich vergeblich gesucht…

Fazit: Spart es euch! Es gibt bessere/fairere Apps.

yoomee.love

6 reaktionen auf “Getestet: yoomee (App)

  1. Huhu, ich hab am Wochenende dieses App installiert und hab direkt anfragen von einem zu netten Mann bekommen. Nach ca. 40 Nachrichten, hab ich ihn gefragt, ob wir die Plattform ändern können, da der Kostenaufwand sehr hoch ist. Antwort gab es, es ist ihm noch zu früh. Gut dachte ich mir, nach weiteren Nachrichten, hab ich es noch mal versucht und auch bei Yoomee nachgefragt ob es sich um ein Fake Profile handelt. Standard Antwort, man dürfe keine Infos über andere Kunden preisgeben. Wollte ich ja auch nicht, mir ging es um die Überprüfung.

    1. Wie Du meinem Artikel entnehmen kannst, gibt es keine realen Profile, es sind (ausschließlich) sogenannte “Agenten/Fake” Profile.
      “Man dürfe keine Infos über Kunden preisgeben” ist schon eine sehr banale und idiotische Antwort 🙂 Wie Du schon selbst geschrieben hast, ging es dir darum gar nicht. Daraus kann man schon viel raus lesen. Bitte nutze diese App nicht, liebe sylvia, es bringt dir rein gar nichts! Nicht umsonst ist dieser Artikel unangefochten am beliebtesten. Es gibt bessere Apps, schau doch einfach mal auf meinem Blog nach. Alles Gute für Dich.

  2. hallo an alle die die app geladen habt, es kann sein ihr trefft auf reale aber 99 prozent nur mods , finger weg geht raus und da trifft ihr die der zu euch passt und wer sex sucht geht ins puff

  3. Angemeldet und schon Nachrichten erhalten. Auf Fragen meinerseits wurde nicht eingegangen was dann
    eine weitere mit sich zog usw…..jede einzelne Nachricht umgerechnet 2€.
    8 Kontakte, davon mindestens 6 Fakes. Lasst die Finger davon, das ist wirklich nur Abzocke.
    Ich würde mir wünschen das solche Abzocker öffentlich im Netz an den Pranger und vor diesen gewarnt werden.

    1. Hi “Gast”, ich finde es schade das du nicht deinen Namen benutzt hast, aber akzeptiere es 🙂 Deine weiteren Kommentare habe ich gelöscht, der ist ja eh am Besten. Deshalb gibt es Rent a Tobi, der solche Apps testet und hier veröffentlicht 🙂 Muss also nicht der Pranger sein 😉 Noch Ideen? Einfach schreiben!

  4. Ich bin auch reingefallen habe mit drei Frauen geschrieben geschickt meine Telefonnummer wegen WhatsApp hat keine Nummer bekommen und auch kein Treffen statt Das ist reine abzocke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top