Getestet: yoomee (App)

Fazit: Bitte nicht!

Wer liest sich schon die AGB durch… ICH! Für euch! 😉

yoomee (Flirt/Dating App) setzt Amateure/Mitarbeiter ein, die zur Unterhaltung beitragen. D.h. viele Profile sind nicht echt. Man kann es sich sparen, die App zu laden… es sind die “meisten”, unecht… Die “unechten” Profile kann man nicht erkennen.

Ich wurde skeptisch als sich ganz schön viele Gut aussehende Mädels auf mein Profil gingen oder mir folgten. Auch meine Erkennung, nach unechten Profilen, hat bei einigen Profilen sofort angeschlagen (dieses wird nicht preisgegeben, da sonst die Anbieter dies verbessern könnten). Schade, die App war so gut. Als ich dann ein Mädel anschrieb, wurde ich auf einmal fast zugetextet mit Nachrichten. Gibt es in der “realen” Welt nur als Frau 😉

Auch das eine Chat-Nachricht 20 Herzen kostet und (120 Herzen = 9,99 €) ist absoluter Wucher. So wäre man bei einem Gespräch mit 5 Nachrichten fast 10,- € los! Luxus! Auch lustig war ein Profil, eines Mädels, das Männer im Alter von 17 – 80 Jahren suchte. Den Account in der App zu löschen, habe ich vergeblich gesucht…

Fazit: Spart es euch! Es gibt bessere/fairere Apps.

yoomee.love

5 1 vote
Deine Wertung
guest
3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Gast

Angemeldet und schon Nachrichten erhalten. Auf Fragen meinerseits wurde nicht eingegangen was dann
eine weitere mit sich zog usw…..jede einzelne Nachricht umgerechnet 2€.
8 Kontakte, davon mindestens 6 Fakes. Lasst die Finger davon, das ist wirklich nur Abzocke.
Ich würde mir wünschen das solche Abzocker öffentlich im Netz an den Pranger und vor diesen gewarnt werden.

Norbert Blechinger
Deine Wertung :
     

Ich bin auch reingefallen habe mit drei Frauen geschrieben geschickt meine Telefonnummer wegen WhatsApp hat keine Nummer bekommen und auch kein Treffen statt Das ist reine abzocke

nach oben