Entweder habe ich jemanden interviewt oder ich wurde, beides gibt’s hier zu lesen…

Ich bleibe dran, für alle Krankenschwestern und Pflegefachfrau/Pflegefachmann. Es wird ein neues Dauerthema bei Rent a Tobi und ich habe mir auf die Fahne geschrieben dran zu bleiben, nicht nur zu DANKEN und zu KLATSCHEN, sondern immer wieder die Gesellschaft (Leser/Hörer) zu sensibilisieren. Nicht nur in der Podcast Show wird nun in regelmäßigen Abständen immer wieder mit Sendungen und den angeschlossenen Radio Stationen darauf hingewiesen. Bis…

Ich finde es immer super amüsant, wenn einige meinen Blog studieren und dann meinen mich zu kennen. Wenn sie eine Geschichte lesen und darüber nachdenken, hat er das erlebt? Schreibt er über sich selbst? Eine kurze Reise... So auch die neuste Geschichte die gerade entsteht, ich freue mich drauf; quasi die Fortsetzung von "Jede zweite Beziehung ist unglücklich". Und dass ist dann auch wirklich die letzte…

Soll ich oder soll ich nicht? Kopf oder Bauch? 10 Jahre oder verliebt sein? Manchmal benötigt man im Leben etwas Mut oder muss den Bauch entscheiden lassen. Der Kopf würde ganz klar den logischen Weg wählen, aber warum sollen wir immer den Kopf entscheiden lassen! Eine Freundschaft ist wichtig, manchmal hat es aber Gründe dass sie sich verändern kann und wenn einem dies dann noch auffällt,…

Du hattest eine schwere Entscheidung in deinem Leben und musstest dich zwischen Vater - Mutter entscheiden. Hast dich dann aber ganz anders entschieden... Du bist die Freundin von Karo, einer sehbehinderten Frau (Interview: Die Welt ohne Augen betrachtet) während du vollkommen normal und gut sehen kannst. Erzähl uns doch bitte ein bisschen darüber... Felix, du bist der Freund von Karo und bereits über 1 Jahr mit…

Karo ist ein junge, selbstbewusste und attraktive junge Frau, im spannenden Alter von Mitte 20 und hat 12 Jahre in Kenia gelebt. Auf den ersten Blick kann man nichts außergewöhnliches erkennen, aber sie sieht nur noch einen sogenannten Tunnelblick. Sie ist zwar nicht komplett blind, kann aber Abgründe oder einen typischen Hydranten nicht erkennen, weil ihr die Welt nicht erklärt wurde. Die Farben sind für sie,…

[caption id="attachment_34" align="alignnone" width="300"] Friedliches Rollenspiel: Tobias Krämer (links) bei der „Fahrkartenkontrolle“ mit Bundespolizist Michael Sandberg. In der Realität eskalieren nicht selten zunächst harmlos wirkende Situationen in den Zügen — Leidtragende sind meist die DB Mitarbeiter.[/caption] NÜRNBERG - Sie werden beleidigt, bedroht, bespuckt und manchmal geschlagen: Zugbegleiter im Nahverkehr arbeiten buchstäblich an vorderster Front. Die Bahn versucht ihren Mitarbeitern deshalb in Schulungen zu vermitteln, wie sie…

Nach oben