2

braunkohle

Der Strom Versorger RWE mit seinem Slogan "voRWEg gehen", aber meiner Meinung eher einen Schritt zurück! Dieser ist/war wegen des Hambacher Forst/Wald in aller Munde, aber der Stromversorger, hat überhaupt nichts verstanden. Dieser Anbieter hat eine unglaubliche Marktposition und Marktmacht, dies erkennt man aufgrund der Ignoranz von RWE und dem klaren Meinungsbild der überwiegenden Bevölkerung. Nun verliert man enorme Verluste an der Börse und auch der…

Sehr geehrter Herr Daniel Benes, sehr geehrter Herr Daniel Kretinsky, Sie haben unabhängig voneinander Interesse bekundet, mit den von Ihnen geleiteten tschechischen Energiekonzernen CEZ und EPH das ostdeutsche Braunkohlegeschäft von Vattenfall zu übernehmen. Hiermit fordern wir Sie auf, diese Pläne öffentlich abzugeben. Das Geschäft ist wirtschaftlich riskant, politisch ohne Zukunft und gesellschaftlich nicht gewollt. Ein Weiterbetrieb der Braunkohle-Tagebaue und - Kraftwerke über das Jahr 2030 hinaus…

Nach oben