dating test

Flirten auf das wesentliche konzentriert. FLIRT.de gehört zu einem grossen Dating-Netzwerk (geteilte Mitglieder Datenbank, siehe unten) und deshalb sind hier auch immer ganz schön viele Mitglieder online. Das Profil kann, wenn man das möchte, sehr umfangreich ausfallen. Der Fragenkatalog scheint unendlich zu sein, um tolle Matches zu bekommen und man kann hier ganz viele Kleinigkeiten bestimmen. Es gibt auch einige lustige und kuriose Fragen. Wenn es einem wichtig ist 🙂 Die Preise sind fair (mit Ausnahme des ein Monatspreises) und passend gehalten und die daraus resultierenden Einmalzahlungen sind wieder etwas überzogen. Aber anders geht es scheinbar nicht mehr. Auch wenn…

Dieser Hype oder “alle 11 Minuten verliebt sich EIN Single”, kann ich echt nicht verstehen. Denn diese unfairen Laufzeiten und Preise sind – für mich – eher für die Elite etwas! Das kann ich leider echt nicht nachvollziehen. Vieles ist ja wirklich toll, gerade das mit den Partnervorschlägen und der Persönlichkeitsanalyse. Es funktioniert auch echt gut! Aber der Preis – wird wohl von (vielen) auch investiert. Ich habe mir nur utopisch” gedacht. Es ist das anfüttern das ich auch etwas dreist finde. Die erste Nachricht scheint meist “frei” zu sein, dann antwortet vielleicht der oder die Auserwählte, man ist gespannt liest es, ist…

Schnell und einfach, tolle Startseiten Übersicht nach dem Login. Aber die Premium-Mitgliedschaft ist einfach zu teuer und reiht sich preislich (fast) schon bei den Großen ein. Tut mir leid, ungerechtfertigter Preis! Auch die Bewertung, also das Voting von Fotos ist möglich. Aber wenn man weniger als eine 5 (von 10) vergibt, muss man 2x klicken. Denn der Hinweis das sich die Person doch beleidigt fühlen könnte, der muss erst noch bestätigt werden. Deshalb findet man fast kein Bild das unter 5 auch in Summe bewertet wurde. Wenn es nur Hübsche auf dieser Welt gäbe, hm, ja ist ne tolle Vorstellung….

Back to top