In der Theorie hört es sich so an, man nehme ein paar Leute, sowie Küchen und schwupp hat man ein Dinner. Diese lernt man dann beim kochen und Vorspeise essen kennen und wechselt dann zur nächsten Küche mit dem Hauptgang. Wieder das gleiche Prozedere, gemeinsam kochen in einer fremden Küche…