Archiv der Kategorie: Kurz erwähnt

Alles wo, wo anders keinen Platz hat, gibts hier. Entweder zu kurz oder zu unpassend für eine tolle Kategorie :-D

tobi liest sein Buch…

Na gut, ich habe mein Buch schon selbst gelesen und viele Fehler angestrichen. Ihr solltet mal mein Exemplar sehen, das besteht nur aus Streichungen und Merker Stellen *grins* Aber eben nicht vorgelesen, okay, gut, dass auch schon, bei einigen Lesungen. Aber eben nicht komplett, also eben nicht als Hörbuch. Das möchte ich nämlich auch, gerade weil es im Buch natürlich um die Karo geht, die nicht lesen kann. Habe ich mir das Hörbuch – von mir selbst gelesen – auch als Ziel gesteckt. Damit Karo, demnächst das ganze Buch selbst hören kann und ganz speziell ihr “eigenes” Kapitel natürlich! Ich denke und hoffe das ich dies vor Weihnachten noch schaffe :-)

Langeweile? Älteren Artikel lesen?

Mittlerweile gibt es auf rentatobi.de über 200 geschriebenen Artikel, es gibt wenige, die alle kennen. Deshalb gibt es etwas Neues. An einem Sonntag wo einem langweilig ist? Es regnet draußen? Oder man möchte einfach einen zufälligen Rent a Tobi Artikel lesen? Kein Problem!

www.rentatobi.de/zufall macht es möglich!

Hier bekommst du IMMER einen (anderen) zufälligen Rent a Tobi Artikel, alt – neu, eben zufällig.

Viel Spaß beim ausprobieren und nutzen. :-)

Hammer, neuer ABO Service

Damit du keine neuen Artikel von rentatobi.de mehr verpasst, gibt es nun neben der E-mail Benachrichtigung auch eine TELEGRAM Benachrichtigung. Einfach @rentatobi_de als Kontakt hinzufügen und immer top aktuell informiert bleiben, bei jedem neuen Artikel der online geht.

Weitere Infos – zu allen ABO Formen und Möglichkeiten

Solche Benachrichtigungsformen sind ja nun voll trendy, voll cool, das ich diesen Service für einen Messenger mit anbieten kann. Bei Whatsapp wird es dies somit leider nicht geben, ich unterstütze keine gesichtsbücher. Aber in diesem Zuge wurde nun das sharen/teilen von Artikeln wieder möglich. Du kannst also ab sofort wieder Artikel teilen, aber in gewohnter Manier, mit angemessenem Datenschutz.

Die von dir gewählte Nummer…

ist zwar vergeben, aber irgendwie nicht an! Denn ich bin zwar nicht derjenige der jeden Tag auf sein Smartphone aufgrund von Fixbuch, Vögeler oder Michbam schauen muss. Aber trotzdem mache ich einen kleinen “Selbstversuch” und verzichte auf mein Smartphone für 4 Wochen!

Viele bekämen hier schon Schnappatmung oder würden zum rauchen anfangen, weil sie nicht wissen würden was sie auf einmal mit ihren Fingern anfangen sollen. Ich schaue eigentlich nur wegen meinen Mails, Freunden oder Familie auf mein Smartphone. Der ein oder andere wird wieder sagen “typisch tobi“, manche genervt sein, das sie nun zum herkömmlichen Festnetz greifen müssen… Schrecklich! Für mich wird das schlimmste eigentlich nur das Navi sein, das ich nun nicht mehr habe und nun schauen muss wie ich an meine Ziele komme… *aaaaah* :-)

  • kein “immer erreichbar”
  • kein Threema
  • keine E-mails “ToGo”
  • keine SMS

… vielleicht ist es ja wie Urlaub :-)

Die neue Bezahlfunktion, bei einigen Artikeln

Der Tipp kam irgendwie von meinem besten Freund. Der mit seiner Freundin, fleissige Leser sind. Die Freundin gleicht das “fleissige” Leseverhalten aber etwas aus ;-)

Du könntest schon mehr aus deinem Blog machen…

Meinte er eines Abends mal, an dem wir gemütlich beisammen saßen. Zumeist bei einem Glas Wein. Da kann man schon auf gute Ideen kommen. Gesagt – getan. Auch wenn du Umsetzung dann doch immer einen kleinen Vorlauf benötigt. Aber er hat Recht und dafür ein herzliches Danke.

Weiterlesen

Rent a Tobi

14. April 2017

Rent a Tobi

Manchmal – eben manchmal, da können einem fast die Tränen kommen. Klar, ich steh dazu, ich bin ab und zu mal am Wasser gebaut. Finde das überhaupt nicht “unmännlich”. Aber so die letzten Tage nach meiner Buch Erscheinung habe ich tatsächlich ein wenig “Pippi” in den Augen. Deshalb muss ich extra einen “Getestet” Artikel verschieben und diesen vorziehen. *grins*

Zu allerstmal ist die Statistik für März ausgewertet und es ist ein Wahnsinns Wert, auf der Seite von Besuchern und Aufrufen. Mittlerweile gibt es immer mal wieder 1.000 Aufrufe pro Tag. Das ist hammer. Danke!

Zum zweiten erreichen mich zur Zeit – auch aufgrund meines Buches – einige E-mails. Schade ist natürlich das mein Buch noch keine Rezession besitzt oder ein Kommentar hier auf der Seite verfasst wurde. Aber das wird hoffentlich noch kommen, denn nein, ich werde mein eigenes Buch weder loben – noch bewerten, sinnfrei ;-) Zurück zu den Mails, einige schreiben mir, dass der Buchtitel wirklich passend gewählt ist und viel nachgedacht und gelacht wurde. Danke! Ich habe mir auch Mühe gegeben. Desweiteren wurde mir ein großes Lob im Bezug auf meine Väter Themen gemacht, z.B. dass ich z.T. besser schreibe, als (einige) Väter Vereine selbst. Das ist natürlich ein Wahnsinns Kompliment, vielen lieben Dank!

Immer wieder erreichen mich Fragen, wie oft denn mein Buch nun verkauft worden sei, es interessiert mich gar nicht so, muss ich ehrlich sagen. Ob es nun 6 Stück, 60 oder 600 sind/wären. Ich werde mir davon (leider) kein neues E-Auto leisten können, um die Welt weiterhin sauberer zu halten ;-) Aber, danke an alle die eins haben!!!

Also ein (kurzes) Danke für alle die meinen Blog mögen und regelmäßig besuchen. Danke an rund 12.000 monatliche Besucher (keine Hits, für Profis *grins*)! Ein toller Wert, darüber freue ich mich sehr und ich werde noch ein paar Järchen weitermachen ;-) Euer Rent a Tobi